Fische mit Mond in Jungfrau

Das sind zwei sehr gegensätzliche Energien, die sich aber auch gut ergänzen. Das Träumerische (Fische) erfährt durch den Wunsch nach klarem Denken und Ordnung (Mond in Jungfrau) eine realistischere Seite.

Deine Aufnahmebereitschaft (Fische) und ein Gemüt das Emotionen verstandesmäßig analysiert (Mond in Jungfrau), geben dir ein gutes Urteils- und Einfühlungsvermögen. Disharmonische Aspekte weisen auf ein angeschlagenes Selbstbewusstsein und persönliche Instabilität hin.

Du bist sensibel und kritisch, willst deine Sensibilität kontrollieren und deine Kräfte in sachdienliche Wege leiten. Vielleicht wirkst du etwas reserviert oder kontrolliert und neigst dazu dich abzukapseln. Oder du bist unaufhörlich damit beschäftigt, deine Eindrücke einzuordnen und hinterfragst alles. Dein Wesen ist sehr hilfs- und dienstbereit. Du stellst deine eigenen Bedürfnisse oft vor deren deiner Mitmenschen zurück. Wenn du Aufmunterung und Lohn für deine Arbeit bekommst, bist du ein hingebungsvoller Arbeiter und Partner. In der Liebe bist du einfühlsam und suchst das beiderseitige Verstehen.

Gegenüberstellung der Eigenschaften

Sonne in Fische

Mond in Jungfrau

Ist bewusst auf Ahnungsvermögen und seelische Empfänglichkeit eingestellt und setzt seine Vitalität für dessen Weiterentwicklung ein. Das Wesen strahlt eine gemütliche, inspirative und einfühlsame Energie aus.
Will aktiv sein Bewusstsein erweitern und hinter den Schleier des Vordergründigen sehen. Sucht nach der erlösenden Wahrheit. Einige verleugnen dies auch und versuchen durch scheinbaren Realismus ihren wahren inneren Beweggründen zu entkommen.
Setzt sich in karitativen Aufgaben ein. Durch Einfühlungsvermögen und Hingabe wird das richtige Tun erkannt.

Hat prüfende Emotionen und versucht den spontanen Austausch mit Feingespür und Urteilsfähigkeit zu bestreiten (hat oft das Gefühl, dass sich andere Unkorrekt verhalten).
Braucht erhöhte Korrektheit im emotionalen Austausch, das kann auch eine Neigung zu Trockenheit und oder Kleinlichkeit bedeuten (Selbstkontrolle schränkt Liebesfähigkeit ein).
Reagiert helfend und pflegend oder kritisierend (anderen Schuldgefühle einimpfen, kann Probleme schaffen).

lernenLernt die Wahrnehmung zu verfeinern und kann daher wirklich beeindruckt und berührt sein. Spirituell: Sich dem Göttlichen ergeben und das Leben umfassend verstehen.

lernenLernt sich selbst als Teil eines übergeordnet Ganzen zu verstehen und kann so mehr aus sich machen.

achtungMuss aber begreifen, dass dies nicht durch Flucht vor der Wahrheit (Illusion, Täuschung, Ignoranz, Lüge) geschehen kann.

achtungMuss erkennen, dass nicht alles emotional Spontane oder scheinbar Unüberlegte falsch ist, denn darin können auch reizvolle und Momente in das eigene Leben kommen.

herzDer Fischemensch ist im Grunde genommen ein bescheidenes Wesen, welches ein möglichst anheimelndes auch romantisches Leben mag. Sympathien holt er sich durch seine freundliche und genügsame Art und Weise. Mitleid kommt von Herzen. Die sprichwörtliche Gutmütigkeit des Fischemenschen macht aber auch leicht zum Opfern für Ausnützer. Die geistig-ideelle Lebensausrichtung will ein Partner der ähnlich ist, mindestens aber seine Feinheiten versteht oder reflektieren kann.

herzIst in Liebesdingen eher etwas pragmatisch aber sehr verlässlich. Oft sind es etwas ängstliche Naturen, die alles analysieren um nur ja kein Chaos erleben zu müssen. Sie sind in Gefühlsdingen nicht spontan, einmal aber entschieden, dabei bleibend. Es sind selten besonders leidenschaftliche Menschen, dafür aber sind sie fleißig und unterstützend. Übertriebenes Bedürfnis nach Hygiene kann der Liebe im Wege stehen (Jungfrau = die Unberührte).

gesundFüße, Rheuma, Verschleimung, Erkältungen, Lethargie, Schlaf.

gesundDarmstörungen, Verstopfung, unregelmäßiger Stuhlgang, Durchfallerkrankungen, Heikel in Bezug auf Nahrung.

ASTROLOGIK
Die feuerelementare Sonne ist hier im wasserelementaren Zeichen Fische, das von Neptun regiert wird. Das Sonnenfeuer wird durch Neptun bis in alle Weiten verteilt, soll alle erwärmen.

ASTROLOGIK
Jungfrau ist ein flexibles Erdezeichen mit Merkur als Herrscherplanet. Das emotionale Mondwasser neigt leicht dazu in der merkurisch-gedanklichen Erde auszutrocknen oder zäh zu fließen.

Sonne in Fische = Sonne/Neptun

Mond Jungfrau ist Mond/Merkur.

Bekannte Fische mit Mond in Jungfrau

Alexander Graham Bell, AC Fische: Schottischer Taubstummenlehrer, Sprechtherapeut, Erfinder (entwickelte unter anderem, das von Philipp Reise 1861 erfundene Telefon, soweit, dass es als Massenware angeboten werden konnte), Großindustrieller. Einer seiner größten Schatten: Die Sterilisation von Tauben war im 20. Jahrhundert vor allem zur Zeit des Nationalsozialismus gängig und stützte sich auf Aussagen Bells, der in Gehörlosen auch eine Form von "defekten Rassen" sah .

Otto Hahn, AC Skorpion: Deutscher Chemiker, promovierte auch als Dr. Phil., ihm gelang die erste Kernspaltung von Uran, Nobelpreis 1944 für Chemie. Verweigerte den Nazis während des 2. Weltkrieges sein ganzes Wissen zu offenbaren. Machte sich auch in der Nachkriegszeit stark für eine ethische Verantwortungspflicht des Wissenschaftlers und wies auf die Gefahren der Kernenergie hin. Forderte immer wieder ein weltweites Kernwaffenverbot.

Gabriel Garcia Marquez, AC Stier: Kolumbianischer Journalist, Drehbuchautor, Romancier, Erzähler, Bestsellerautor. Berühmt durch den Roman 'Hundert Jahre Einsamkeit'. Nobelpreis für Literatur 1985.

Karl May, AC Waage: Deutscher Lehrer, bis zum 5. Lebensjahr blind, Kleinkrimineller (über 7 Jahre in Haft), Journalist, Autor. Ab 1874 bekannt durch fantastische Abenteuerromane über Indianer (30 Bände über 80 Millionen Auflage). Helden: Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi.

Hermann Meyer, AC Steinbock: Deutscher Psychologe, Astrologe, Vertreter eine psychologisch orientierter Astrologie. Themen: Befreiung vom Schicksalszwang, Partnerschaft, Gesundheit und Glück.

Glen Miller, AC Zwilling: Amerikanischer Bandleader, Posaunist, Arrangeur, Komponist, 'Vater des Swing'. Bekannt für seine Stücke 'In The Moon' oder 'Moonlight Serenade'. Vorbild vieler Big-Bands der 40er und 50er Jahre.

Schoppenhauer Arthur, AC Krebs: Deutscher Naturwissenschaftler, Philosoph, Erkenntnistheoretiker, Vertreter des Idealismus, Buddhist (nihilistische Variante), Ethiker, Moralist, Gegner des Christentums, Pessimist, die Welt als Vorstellung und Illusion, Erlösung durch Tötung des Selbst und Eingehen in das Nirvana. Es gibt heute noch Menschen, die glauben dass man das Ich oder das Selbst töten kann um glücklich zu werden.

Alle 144 Sternzeichen-Mond-Kombinationen zeigen

Sonne im Haus 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Mond im Haus 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellungen der Gestirne siehe Tabelle links)

Beratungen: beratung Persönlich beratung Telefonisch beratung per eMail nachoben