Beschreibungen Mond in Schütze:
Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in Schütze

ac krebsMit Mond im Schützen ist man hohen Sinnes - ein Idealist und wendet sich gern hohen Zielen zu, die man anziehend findet. Das Angestrebte kann auch ein religiös-philosophisches Ziel sein, auf das man seinen Bogen spannt, und kann gelegentlich zu übertriebenen Überzeugungen führen. Durch natürliche Überredungskunst und optimistisch-freundliches Wesen zieht man andere an. Ist das Ziel einmal festgelegt, tritt das Talent des Schützemondes hervor, andere gläubig zu machen und zu überreden. Also aufgepasst, dass es die richtigen Ziel sind, die man sich vor Augen setzt.

Sie haben einen optimistischen Gefühlsausdruck der andere leicht begeistern kann. Dabei zeigen Sie insbesondere dann ihre Gefühle, wenn sie an den Wert ihres Gegenübers glauben können, und eine mögliche Zukunft mit noch nicht dagewesenen Möglichkeiten vorhanden zu sein scheinen. Eigensinnige Anschauungen können überhand nehmen, sodass sie sich besser fühlen als die anderen. Dafür sind sie optimistisch und heiter. Sehnsucht nach fernen Welten und Kulturen.

Die schöne Seite von Mond in Schütze

Freiheit liebend, gute Veranlagung, offenherzig, große Gesten und Ziele, generös, empfindsames Gerechtigkeitsgefühl, friedliebend, freundlich, aufrichtig, intuitiv, Liebe zu Sport, besonders mit Pferden, Gabe andere zu überzeugen, unerwartetes Glück, populär, freigebig, erfolgreich, unerwartete Geschenke, unempfindlich gegen Drohungen, Sinnfragen, Gefühlsintellekt, öffentliche Ämter, Reisen, optimistische Gefühle, freimütige Redeweise, will und muss seine Bedeutsamkeit ausbauen, starkes Innenleben, unabhängig, Streben nach Erkenntnis, Idealismus, Hoffnung, evtl. Auswandertrieb, große Reisen.

Die herausfordernde Seite von Mond in Schütze

kann keine Kritik einstecken, sich selbst zu wichtig nehmen, reizbar, aufgeregt, arrogant und aufgeblasen sein, ruhelos, viele Trennungen, besserwisserisch, indiskret, Hast, treulos, sich für alles zu gut sein, Fehlspekulationen, verreist bei emotionalen Schwierigkeiten, aufflammend oder distanziert in Beziehungen, leicht überspannte Gefühlsnaturen, erwarten dass ihnen alles mühelos zufällt, nicht sehr konsequent, wechselnde Stimmung, Hoffnungslosigkeit, wechselvolles Leben. Persönlichkeitsdeutung "VEP"
vep Persönlichkeitsdeutung "VEP"

Beschreibungen Mond in Schütze:
Allgemein Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in den Häusern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellung des Mondes siehe Tabelle links)

herz Vertiefte Partnerdeutung "VPD" PDF Text als kostenloses PDF nachoben

Partnerschaft Mond in Schütze

liebeIn der Partnerschaft verlang Mond in Schütze nach großer seelischer Nähe, aber auch gleichzeitig nach Freiheit und Ungebundenheit. Der Schützemond ist bei frustrierendem Partnerschaftsverlauf relativ leicht untreu, da dieses Zeichen lernen und reisen will. Aber sie haben einen optimistischen Gefühlsausdruck, der andere leicht begeistern kann. Dabei zeigen sie insbesondere dann ihre Gefühle, wenn sie an den Wert ihres Gegenübers glauben können.

Deine Gefühle streben nach Weite im Denken und Handeln. Du glaubst an die Kraft des Guten und lässt dich für humanitäre Ideen begeistern. Oft fehlt dir aber die Geduld, deine Ideen zu verwirklichen. Mit Kleinigkeiten gibst du dich nicht gern ab. Wenn du deine Antriebe körperlich umsetzen kannst, fühlst du dich wohler als bei abstraktem Denken. Wenn deine Phantasie dich in sexuelle Abenteuer verstrickt, solltest du diese Bilder getrost auskosten; sie sind wichtig für den Abbau deiner inneren Unruhe und für dein seelisches Gleichgewicht.

Du fühlst dich selbstbewusst, weißt selbstbewusste Menschen/Partner zu schätzen und die Freiheit im Ausdruck ihrer sexuellen Gefühle geradezu auszukosten. Kleinliche Prüderie verachtest du, Du bist kein Besitz von jemandem und willst niemanden besitzen. Für viele unbegreiflich, findest du durch wechselseitige Gewährung der Freiheit um so fester zueinander. Und doch findest du brutale Offenheit ebenso verletzend wie ängstliche Geheimniskrämerei. Du wünschst dir eine Liebe mit Stil und kultiviertem Umgang.

Frauen mit Mond in Schütze

Sind von Natur aus emanzipiert, humorvoll und aufgeschlossen. Sie fühlen sich selbstbewusst und wissen einen ebenso selbstbewussten Mann zu schätzen, der weder in das Klischee des Machos passt, noch in das des Softis. Mit ihm werden sie die Freiheit finden, ihre (sexuellen) Wünsche und Phantasien auszukosten. Diese Frauen sind schnell begeistert, haben aber eine hohe Ethik, die sie auch sehr zurückhalten machen kann. Indem sie dem Partner Freiheit gewähren, stehen sie umso fester zu ihm.

Männer mit Mond in Schütze

Mit der Gleichberechtigung der Frau haben diese Männer keine Probleme; sie fühlen sich innerlich selbstbewusst, und verlangen nach einer Frau die frisch und frei ist das Leben auszukosten. Kleinliche Prüderie verachten sie, sind niemandes Besitz und wollen niemanden besitzen. Für viele unbegreiflich, finden Sie durch wechselseitige Gewährung der Freiheit um so fester zueinander. Und doch finden sie brutale Offenheit ebenso verletzend wie ängstliche Geheimniskrämerei. Das Verhalten ihrer Partnerin muss Stil haben, sie sollte vielseitig und kultiviert sein. Haben sie eine solche Frau gefunden, dann halten sie sie mit Klugheit und Charme fest.
herz Vertiefte Partnerdeutung "VPD"

Beschreibungen Mond in Schütze:
Allgemein Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in den Häusern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellung des Mondes siehe Tabelle links)

herz Berufliche Horoskopdeutung PDF Text als kostenloses PDF nachoben

Kinder mit Mond in Schütze

Diese Kinder haben oft das Gefühl etwas Besonderes zu sein. Sie wollen aber auch gut und untadelig sein, bewundert und beliebt sein. Die Eltern sollten großzügig sein und dem Kind einen großen Freiraum für eigene Erfahrungen einräumen. Die frühe Kindheit verläuft in aller Regel sehr glücklich. Mit 12 Jahren erste Ablösung von den Eltern, was auch erstes philosophisches Denken bedeutet.

Auf Ungerechtigkeiten können diese Kinder aber sehr vehement reagieren. Ist der Familienrahmen förderlich und wohlwollend, macht das Kind enorme Fortschritte in seinem Leben. Zuviel Verantwortungsgefühl und Strenge bekommt dem Kind nicht.
khd Kinder-Horoskop "KHD

Beschreibungen Mond in Schütze:
Allgemein Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in den Häusern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellung des Mondes siehe Tabelle links)

herz Spirituell-karmische Deutung "SKD" PDF Text als kostenloses PDF nachoben

Mond in Schütze Psychologisch

Menschen mit Mond im Löwen sind in aller Regel Wunschkinder. Sie können zum Zentrum allen Wünschens und Hoffens der Eltern werden. Die Eltern nehmen dem Kind jede Belastung ab und das Kind soll zu etwas außergewöhnlichem bestimmt sein. Das Kind wird verwöhnt. Auch das Gegenteil ist möglich, das Kind wird zum Sündenbock und verlässt die Eltern vorzeitig, was zu Selbstbewunderung und kompensativem Hochmut und Stolz führen kann.

Grundsätzlich hat Mond im Löwen einen großen Lebenshunger. Ein nazistischer Zug macht sie durch Schmeicheleien beeinflussbar. Solange sie in ihrem Gefühl von Bedeutsamkeit und Überlegenheit bestärkt werden, sind sie sehr großzügig; werden sie aber in ihrer Eitelkeit verletzt, erwarten sie von den anderen, dass diese das Problem lösen. Eigentlich geht es um die Angst vor der Konfrontation mit sich selbst und um Angst vor Verlust von Stärke. Menschen mit Löwemond wollen ihre Kraft und Lebendigkeit immer spüren und erachten es als Erniedrigung, wenn sie auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Es kann sich ein unsensibler, evtl. kitschiger Geschmack bemerkbar machen und eine Liebe zum Pompösen. Bei schwach gestellter Sonne imitiert der Mensch mit Mond im Löwen oft Personen welche die erstrebten Verhaltensweisen besitzen.

Die Unbekümmertheit von Kindern spricht diese Menschen an und sie lieben es ihre Stärke gönnerhaft zu zeigen. Überempfindlichkeit gegenüber Kritik ist immer gegeben, gleichberechtigte Kontakte sind daher meist nur schwer zu erreichen, Mut und Tapferkeit können ein Spiegelbild der Angst vor Blamage sein.

Körper Gesundheit

Herzstiche, Arhythmus des Herzens, das Herz schlägt bis zum Hals, Rücken- schmerzen, schlechte Durchblutung, Zuckungen, Sodbrennen, Herzvergrösserung, Herzklopfen

Beschreibungen Mond in Schütze:
Allgemein Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in den Häusern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellung des Mondes siehe Tabelle links)

herz Spirituell-karmische Deutung "SKD" PDF Text als kostenloses PDF nachoben

Bedeutung des Mondes

Der Mond macht im Horoskop Aussagen darüber, wie wir die Welt emotional wahrnehmen. Mond ist das Bedürfnis, sich angenommen zu fühlen, die Welt als einen sicheren Ort der Willkommen heißt, verstehen zu können. Er zeigt den Gefühlsbereich des Menschen, indem er sich verstanden und angenommen oder unverstanden und abgewiesen fühlt. Die Fähigkeiten und Bedingungen um sich in der Gesellschaft eingliedern zu können, werden damit ebenso sichtbar, wie auch wie das getan wird und wie die Welt als Gesellschaft wahrgenommen wird.

Alle mit dem Mond assoziierten Bereiche beschreiben maßgeblich die Mutterbeziehung und damit auch die Prägungen aus der Kindheit, also die Grundstimmung die dem Leben entgegengebracht wird. Daher muss der Mond sich stets aus der Vergangenheit lösen, Prägungen hinter sich lassen und seine eigene Heimat in sich selbst erschaffen.

Der Mond ist ein reflektives Prinzip und zeigt daher die Re-Aktion. Die Sonne ist im Gegensatz dazu ein selbstleuchtendes Prinzip und zeigt die Aktion. Der Mond als emotionales Gestirn zeigt also, wie auf Eindrücke von außen reagiert wird, die Beschaffenheit der Gefühle und die emotionalen Verhaltensweisen. Der Mond reflektiert nicht nur, er spiegelt in seinen Auswirken auch ganz direkt. Das heißt, so wie dem Mond begegnet wird, so kommt es von diesem zurück.

Der Mond beschreibt die sensiblen Bereiche, z.B. wo ein Mensch sich leicht gekränkt oder verletzt fühlt. Da finden wir die weichen, hegenden, pflegenden Eigenschaften eines Menschen. Daher wird der Mond auch oft als Spiegel der Seele bezeichnet. Das Auge mit seinem Ausdruck der Gemütslage wird dem Mond zugeteilt. Wenn Menschen sich lange mit einem guten Gefühl in die Augen schauen können, dann haben sie eine seelische Beziehung, eine Beziehung die versteht und annimmt. Das ist der Mond. Hier entscheidet sich ganz direkt, wie und unter welchen Voraussetzungen Liebe und Verständnis aufgebracht und angenommen werden kann.

In der Stellung des Mondes sind alle emotionalen Verhaltensweisen zu finden, die dem Leben zuträglich wie auch dem Leben nicht zuträglich sind. Hier muss ein Mensch sich damit auseinandersetzen, ob er sich sein Leben selbst schwierig macht, oder ob er das Leben annehmen kann, wie es ist. Hier muss losgelassen werden, was nicht zu einem passt, dem Eigenwesen nicht mehr länger zuträglich ist. Abschied nehmen und sich selbst nicht im Wege stehen, ist eine der wichtigsten Aufgaben die der Mond im Horoskop aufzeigt.

Beschreibungen Mond in Löwe:
Allgemein Partnerschaft Kindheit Psychologisches Mond

Mond in den Häusern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(Haustellung des Mondes siehe Tabelle links)

png Prognosedeutung"PGD" PDF Text als kostenloses PDF nachoben